Flex'it - Brogle
Panorama

Panorama – Flache und filigrane Accessoires

Wenn etwas perfekt werden soll, braucht es Zeit. Im Falle dieser traumhaften Kollektion von Fope genau 24 Monate. Die Panorama-Schmuckstücke sind eine konsequente und atemberaubende Weiterentwicklung der Flex’it-Juwelen von Fope. Sämtliche Armbänder, Ringe und Ketten sind flacher als zuvor und somit noch angenehmer zu tragen!

Zur Panorama-Kollektion

Eka – Die erste Kollektion mit Flex’it-Technologie

Die hauseigene Kettenglieder-Struktur „Novecento Mesh“ prägt die Schmuckstücke von Fope. Das markentypische Goldgeflecht ist unverwechselbar und so flexibel, dass es für ein samtweiches Tragegefühl auf der Haut sorgt. Eka ist die absolute Bestseller-Kollektion und überzeugt auch mit wundervollen Goldtönen.

Jetzt Eka entdecken
Eka
Eka

Prima – Die neue Generation mit Flex’it

Mit ihren besonders feingliedrigen und zarten Anmutung ergänzt die Prima-Kollektion die Flex’it-Reihe von Fope perfekt. Um die kleinen Kettenglieder legen sich kleine Rondelle, die mit Diamanten besetzt sind oder schlicht aus zartem Gold gefertigt wurden. Zahlreiche 18 Karat-Goldfedern machen diese locker-leichten Glanzstücke einzigartig.

Zum Prima-Schmuck

Fope Mialuce – Stilvoller italienischer Schmuck

Die Mialuce-Kreationen sind die Spitze der aktuellen Fope-Schöpfung und bereichern auch bestehende Outfits der italienischen Marke. Kombinieren Sie diese Juwelen! Hier finden Sie verführerische Ronden und Anhänger sowohl für Solo Eka als auch Prima-Schmuck. Das Design von Mialuce ist klassisch italienisch.

Hier geht's zu Mialuce

Love Nest

Love Nest – Goldene Ronden mit Diamanten

18 karätiges Gold, das eng gewebt ist, und weiche Linien kennzeichnen die Armbänder dieser Reihe von Fope. Die Halsketten, Ringe und Ohrringe sind im selben Stil geformt. Jedes Schmuckstück hat drei goldene Ronden mit floralen Mustern, die auch mit Diamanten besetzt sein können.

Zur Kollektion Love Nest

Dehnbar, ohne Verschluss und frei von Ziepen – FLEX’IT von Fope

Die Schmuckstücke, insbesondere die Armbänder, haben die patentierte FLEX’IT-Technologie und lassen sich so ohne Ziepen problemlose überstreifen. Dank winziger Goldfedern, die zwischen den einzelnen Kettengliedern versteckt sind, lassen sich die Preziosen aus den Kollektionen Eka, Solo, Prima und Vendôme dehnen und kommen ohne Verschluss aus.

Zur den flexiblen Schmuckstücken
Panorama
Solo

Solo – Spielerische Handwerkskunst

Die Kostbarkeiten der Solo-Kollektion von Fope haben neben der FLEX’IT-Technologie ein weiteres Highlight: goldene Rondelle, Diamanten und farbige Edelsteine, die die Schmuckstücke veredeln. Um einen spielerischen Look zu kreieren, kombiniert man am besten Armbänder mit unterschiedlichen Kettenstärken aus den Fope-Kollektionen miteinander.

Jetzt den Solo-Schmuck entdecken

Eka Anniversario – Die Jubiläumsreihe

Anlässlich des 90. Jubiläums bringt FOPE Schmuckstücke auf den Markt, die sich an der Historie des Unternehmens orientieren und sich an den Besonderheiten der Geschichte der Marke FOPE anlehnen, sowie die Alleinstellungsmerkmale deutlich herausarbeiten.

Zu den Anniversario-Schmuckstücken

Vendôme – Ovale Kettenglieder

Pure Eleganz versprüht Fope mit der Vendôme-Kollektion. Ovale, wellenförmige Kettenglieder zieren die Armbänder. Die flexiblen Ringe erhalten ihre elegante Anmut dank des rechteckigen Diamantenbesatzes. Durch die patentierte FLEX’IT-Technologie sind diese Schmuckstücke flexibel und dehnbar.

Zur Vendôme-Kollektion
Vendome
Man

Gentleman – Fope Herrenschmuck

Die hochkarätigen Armbänder sind eleganter und legerer Herrenschmuck, der ebenso passend zu Jeans und Shirt wie zum Anzug getragen werden kann. Ob Weiß- oder Roségold mit schwarzen Diamanten, jedes Band ist mit der berühmten Flex’it-Technologie von Fope ausgestattet und somit technisch wie optisch herausragend.

Zum Herrenschmuck von Fope

 

A Tale of Beauty – Backstage mit Fope

Blicken Sie hinter die Kulissen! Fopes Werbekampagne von 2016 ist im traumhaften Vicenza nahe Venedig angesiedelt, wo eine weitere Geschichte von Schönheit spielt. Sehen Sie wie lebendig dieser Schmuck ist!

Making of Fope Mialuce

Sehen Sie im Video wie die italienische Schmuckmanufaktur ihre schönsten Juwelen aus der Mialuce-Reihe herstellt. Modernste Technik und sorgfältiges Handwerk gehen Hand in Hand. Hier bekommen Sie auch ein authentisches Bild vom Schmuck in natura und wie er sich bewegt.

Filialen

Besuchen Sie uns in unserer Filiale

Erleben Sie den Fope-Schmuck hautnah in unserer Filiale in Esslingen. Jedem einzelnen der edlen Kunstwerke wird gebührend viel Platz eingeräumt und jedem Kunden schenken wir die Aufmerksamkeit, die er sich wünscht und braucht. Wir freuen uns auf Sie!

Fope – Italienischer Schmuck zum Wohlfühlen

Berühmt für ihre dehnbaren und besonders angenehm zu tragenden Flex’it-Kreationen, begeistert die Schmuckwerkstatt aus Italien seit fast einem Jahrhundert Trägerinnen weltweit. Das Unternehmen Fope S.p.A. wurde 1929 von Umberto Cazzola in Vicenza gegründet und kreiert bis heute in der vierten Generation mit außergewöhnlicher Experimentierfreudigkeit. Diese lässt sich in allen Halsketten sowie Ringen und Ohrringen wiederfinden. Im glänzenden Sortiment sind vor allem die Armbänder bei Damen äußerst begehrt, mit denen man absolut uneingeschränkt bleibt.

Flex’it – Dehnbarer Schmuck ohne Verschluss

Die Konstruktionen ohne Verschlüsse, ohne Gelenkstücke und ohne Sicherheitskette sind nur eine Besonderheit. Dank der patentierten Flex’it-Technologie, welche sich durch dutzende winzige Goldfedern zwischen den einzelnen Kettengliedern auszeichnet, lässt sich ein Armband besonders leicht und ohne Ziepen ums Handgelenk streifen und Ringe können an verschiedenen Fingern getragen werden. Die außergewöhnliche Handwerkskunst ist mit 18 Karat Rosé-, Gelb-, und Weißgold absolut hochwertig und bei jedem Anlegen eine Freude. In Verbindung mit kompromisslosem Design ragt die Flex’it Solo-Kollektion heraus.

Eka ist die erste Kollektion der italienischen Marke mit der innovativen Technologie und hat sich schnell als absoluter Topseller etabliert. Die einzelnen Schmuckstücke sind sowohl mit als auch ohne Diamanten besetzt, jedoch in beiden Varianten wahre Blickfänger. Das samtweiche Tragegefühl zeichnet ebenfalls die Linie Eka Anniversario aus, welche anlässlich des 90. Jubiläums der Manufaktur lanciert wurde. Sie bekam ein dezentes, aber doch fundamental neues Design der Ronde mit wunderschön ausbalancierten Brillanten.

Prima: Hochwertige Ringe, Halsketten, Ohrstecker und mehr

Eine Produktlinie wie keine andere im Sortiment trägt den Namen Prima. Schmale Kettenglieder mit kostbaren diamantbesetzten Rondellen gesellen sich zu mehrschichtigen Ohrsteckern und Ohrringen, von denen das eine oder andere Highlight gleich drei Goldlegierungen auf einmal vereint. Wer nach anmutigen und zarten Luxus-Accessoires mit dem gewissen Etwas sucht, findet sie definitiv hier.

Wie viele andere Produkte sind auch die Kostbarkeiten der Vendôme-Linie mit der flexiblen Wohlfühl-Technologie Flex’it ausgestattet. Mit ihren ovalen und wellenartigen Formen präsentiert sich jedes Exemplar äußerst elegant. Es ist Diamantschmuck, der vor Selbstbewusstsein sprüht – Den wird man auch Ihnen von Weitem anmerken!

Darf es glamourös, raffiniert und unverkennbar sein? Dann gibt es nur eine Wahl: Fope Phylo. Die Ringe und Halsketten, die wir Ihnen aus dieser Kollektion anbieten, ziehen auf der Abendgala alle Blicke auf sich. Feinste Details im Design verzieren die Kreationen auf faszinierende Weise und das Tragegefühl ist so angenehm, dass es jeder Dame eine unwiderstehliche Außenwirkung beschert.

Fopes Qualitäts- und Echtheitsgarantie für Goldschmuck

Alle Fope-Schmuckstücke in unserem Onlineshop sind mit einem unverkennbaren Fope-Symbol gestempelt. Dies garantiert die Echtheit des Goldes und jedes einzelnen Steines. Trägerinnen wird somit die Sicherheit geschenkt, etwas Wertvolles und Einzigartiges zu besitzen. Jedes Einzelstück wird mit handwerklicher Kunst und italienischem Flair produziert und veredelt.