Zeit für Luxus – Die Uhren von Montblanc

Uhren

Seit 1997 fertigt Montblanc Armbanduhren. Damit ist der renommierte Schreibwarenhersteller zwar eine noch verhältnismäßig kurze Zeit im Geschäft der Haute Horlogerie, aber längst als Uhrenmarke- und Manufaktur etabliert. 2007 integrierte Montblanc die bereits 1858 gegründete Uhrenmanufaktur Minerva und stützt sich zunehmend auf die Geschichte des Chronographenspezialisten. Im umfangreichen Sortiment finden Sie alles von Smartwatch bis hin zu hochkomplizierten Mechanikuhren mit feinster Veredelung.

Zu den Uhren

Montblanc 1858 – Outdoor Erlebnis

Die Kollektion ist eine Neuinterpretation der Minerva-Taschenuhren aus den 1920er- und 1930er-Jahren und verkörpern den modernen Trend einer Rückkehr zur Natur. Höchste Ganggenauigkeit, Ablesbarkeit und Robustheit beim Einsatz unter Extrembedingungen zeichneten die Uhren aus der Anfangszeit des letzten Jahrhunderts aus. Heute kennzeichnet sie außerdem ein Vintage-Look.

Zu den 1858 Modellen
  • Montblanc 1858 Manual Small Second
  • Montblanc 1858 Monopusher Chronograph 44mm
  • Montblanc 1858 Geosphere
  • Montblanc 1858 Automatic Small Second
  • Montblanc 1858 Manual Small Second

Über 100 Jahre Schreibkultur

Schreibwaren

Mit der Herstellung von Füllfederhaltern begann Montblanc seine Erfolgsgeschichte zu schreiben. Bis heute ist jedes Wort, das mit diesen makellosen Schreibgeräten zu Papier gebracht wird, ein Erlebnis. Vielleicht inspiriert Sie einer der limitierten Füllfederhalter, die großen Autoren wie Leo Tolstoy gewidmet sind, zu Ihrem eigenen Meisterwerk. Und selbst wenn der geistige Funke nicht überspringt, die Freude, mit einem Montblanc-Stift auch unüberlegte Gedanken zu notieren, ist garantiert.

Zu den Schreibwaren

Meisterstück – Hier mündet die Leidenschaft fürs Schreiben

Das Jahr 1924 war ein Meilenstein in der Geschichte der Schreibkultur. Es war die Geburtsstunde der Montblanc Meisterstück-Kollektion und die Wiege eines der berühmtesten Schreibgeräte der Welt: Der gleichnamige Füllfederhalter mit Edelfeder aus purem Gold und unsterblichem Design. Noch heute werden für die Herstellung des handgearbeiteten Klassikers 60 Arbeitsschritte benötig.

Zur Kollektion Meisterstücke
Meisterstück
Zu den Lederwaren

Work Style Balance

Die inneren Werte zählen. Und zwar auf Sie! Ihre Kleidung für den nächsten Business- oder Urlaubstrip, Ihre Akten für das anstehende Meeting oder Ihre Visitenkarten für den neuen Kontakt. Das alles möchte stilvoll und sicher transportiert werden. Gerade Montblancs Lederwaren werden diesem Anspruch mehr als gerecht und gewinnen schon auf den ersten Blick Aufmerksamkeit und machen neugierig auf das, was sie beherbergen. In Florenz hat hochwertige Lederverarbeitung eine jahrhundertelange Tradition – genau dort entstehen Montblancs Lederwaren.

Zu den Lederwaren

Die Krönung Ihres Outfits

Die schönsten Nebensächlichkeiten stammen von Montblanc. Und ob es Manschettenknöpfe, Schlüsselanhänger oder Sonnenbrillen sind, Ihr persönlicher Look wird durch sie einzigartig – das ist die Hauptsache.

Zu den Accessoires
Accessoires für Herren
Geschenktipps für Damen

Business Geschenktipps für Ihre Liebsten

Für Trendsetter und Jetsetter. Für Businessladies und Herren mit erlesenem Geschmack. Von der Ledertasche zu dem exklusivem Füllfederhalter. Von dem farblich passenden Notizbuch bis hin zu Smart Devices, Montblanc ist an Ihrer Seite. Wir haben eine Auswahl an Geschenkideen für Sie und den Businessalltag Ihrer Liebsten zusammengestellt.

Zu den Business Geschenken

Ihr Montblanc Service-Partner

Als offizieller Konzessionär von Montblanc bieten wir Ihnen den Pick-Up Point for Repair & Service an. Bei allen Reparatur- oder Servicefragen helfen Ihnen unsere persönlichen Kundenberater sowohl in unserem Ladengeschäft als auch online unkompliziert weiter - egal ob Sie Fragen zu Ihrer Montblanc Uhr haben oder eine neue Patrone für Ihren Montblanc Füllfederhalter wünschen. Dabei greifen wir ausschließlich auf original Montblanc Zubehörteile aus unserem Sortiment zurück.

Montblanc Service Pick-Up Point
Weiterlesen

Eine Erfolgsgeschichte

Den Grundstein des Unternehmens legte eine Amerikareise im Jahre 1906. Entdecken Sie die einzigartige Geschichte von Montblanc und die Entstehung des berühmten Füllfederhalters der Marke.

Weiterlesen

Kunst und Kultur

Schon seit Jahren fördert Montblanc verschiedene Projekte im kulturellen Bereich. Ob Musik, Theater oder bildende Kunst – das Unternehmen ist überall dabei. Hier erfahren Sie von Montblancs Leidenschaft für Kultur und lernen die verschiedenen Projekte kennen.

Weiterlesen
Weiterlesen

What´s on Your List?

Der bildende Künstler David Paul Kay arbeitet bevorzugt mit Schwarz und Weiß. Die Kollaboration mit Montblanc gab ihm die Chance Farbe in seine Arbeit auf überraschende Weise einzusetzen…

The Art of Caligraphy

Caroline Issa, Modechefin der Zeitschrift Tank, hat sich den Wunsch erfüllt Kalligrafie zu erlernen. Montblanc half ihr, den Alltag zu entschleunigen und sich auf das Schöne zu konzentrieren…

Montblanc

Schreibkultur und meisterliche Handwerkskunst. Dafür steht die Marke seit über 100 Jahren, in denen sie sich von alleiniger Herstellung erstklassiger Füllfederhalter hin zur Produktion einer ganzen Reihe von Luxusgütern entwickelte. Und Luxus beginnt für die Marke mit dem weißen abgerundeten Stern bei Qualität: Mont Blanc – Der schneebedeckte Gipfel des Berges ist Sinnbild des Anspruchs des Unternehmens an höchste Qualität.

Begonnen hatte alles mit der Amerikareise des Hamburger Bankiers Alfred Nehemias und des Berliner Ingenieurs August Eberstein. Dort hatten sie einen reichen Erfahrungsschatz in der Herstellung von Füllfederhaltern gesammelt, mit dem sie 1906 nach Deutschland zurückkehrten. Nach kurzer Zeit schloss sich der Kaufmann Claus-Johannes Voss den beiden Unternehmern an und legte den Grundstein für das künftig weltweit erfolgreiche Unternehmen.

1909 wurde Montblancs erster und erfolgreicher Sicherheitsfüllfederhalter „Rouge et Noir“ auf den Markt gebracht. Das Jahr 1924 ging als Meilenstein in der Unternehmensgeschichte ein. Die Lancierung der Montblanc Meisterstück-Kollektion brachte eines der berühmtesten und beliebtesten Schreibgeräte auf die Welt. Seither verkörpert die Produktlinie Montblancs Anspruch auf höchste Qualität und zeitloses Design. Um dies zu betonen wird seit 1929 die Zahl „4810“ – die Höhe des Mont Blancs – auf die Feder eingraviert.

Mitte der Dreißiger erweiterte das Unternehmen sein Sortiment um exquisite Lederwaren, die es vornehmlich in Florenz produziert, einer Stadt mit jahrhundertealter Tradition in diesem Bereich. Nachdem die Manufakturen in Hamburg und Offenbach während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurden, gelang Montblanc der Wiederaufbau und Inbetriebnahme seiner Produktion und festigte seinen Ruf als Hersteller von Schreibinstrumenten für Stars und Staatsmänner.

Darüber hinaus führte das Unternehmen mit dem abgerundeten Stern eine Schmucklinie ein und begann 1997 mit der Herstellung von Uhren in der Schweiz. Eine logische Weiterentwicklung, denn die Luxusmarke war längst für Präzision und Handwerkskunst bekannt – und das nach wie vor…

Autorisierter Händler