HAMILTON: Hollywood am Handgelenk

Jedes Uhrenmodell hat seine eigene Geschichte – der Schweizer Uhrenhersteller HAMILTON erzählt sie.

Für mehr als 400 Hollywood-Streifen hat der Uhrenhersteller Zeitmesser mit auffälligem Design erschaffen. Jeder so einzigartig wie die Filme selbst.

Die Filmwerke Ocean’s Eleven, Men in Black, A Beautiful Mind und Independence Day 2 wurden mit hochkarätigen Uhren ausgestattet. Im Film Independence Day: Wiederkehr trägt Liam Hemsworth in seiner Rolle als Pilot einen "Khaki X-Wind" Automatikchronographen. Wichtig für HAMILTON: Jedes Modell muss zum Charakter und zur Rolle des Trägers passen.

Spüren Sie mit diesen Zeitmessern den American Way of Life. So klingt die Kollektion Jazzmaster wie Musik in Ihren Ohren und die Khaki Field Kollektion besticht durch Militär-Uhren mit robuster Machart.

HAMILTON und die Luftfahrt-Leidenschaft

Neben der Begeisterung für Filme blickt HAMILTON auch auf eine lange Tradition in der Luftfahrt zurück. Seit den 1930er Jahren sind sie die offiziellen Uhren der Fluglinien TWA, Eastern, United und Northwest.

Heute lebt in den Kollektionen Khaki Takeoff Auto Chrono diese Passion weiter. Auch in allen anderen Hamilton Uhren lässt der Uhrenhersteller den Geist der Vergangenheit auf eine moderne Weise aufleben.

HAMILTON ist Zeitnehmer bei internationalen Flug-Events wie die weltweit größte Flugshow EAA Air Venture Oshkosh in Amerika und die Free Flight World Masters in Frankreich. Darüber hinaus arbeitet HAMILTON mit Kunstflugteams zusammen. Der französische Kunstflieger Nicolas Ivanoff ist Markenbotschafter des Schweizer Uhrenherstellers.

Außerdem setzt HAMILTON auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bergrettungsdienst Air Zermatt. Daraus ist die Khaki Takeoff Auto Chrono Limited Edition entstanden. Dieses Schmuckstück am Handgelenk lässt sich als Armband-, Cockpit- und Tischuhr einsetzen und hält damit allen Anforderungen in Extremsituationen stand.

 

 

Autorisierter Händler