• Tissot Damen
  • Tissot Herren

Aus Tradition innovativ – Der Leitspruch des Unternehmens wird seinem großen Sortiment an Uhren bis heute gerecht und beschert Tissot seit 1853 weltweiten Ruhm. In über 160 Länder verkauft man die authentischen und erschwinglichen Schweizer Uhren für jeden Geschmack.

zu allen Tissot Uhren

Tissot – Luxusuhren für Damen & Herren

Die Schweizer Uhrenmarke Tissot ist eine der bekanntesten überhaupt, dessen Zeitmesser zu den begehrtesten der Welt zählen. Kein Wunder, denn sie stehen für alles, wofür das Schweizer Handwerk berühmt ist: Qualität, Zuverlässigkeit, Präzision und Tradition. Alle Tissot-Uhren sind authentisch und verkörpern den Begriff Swissmade wie kaum eine andere Marke. Die Damen- und Herrenuhren aus dem riesigen Sortiment bedienen unterschiedlichste Zielgruppen. Einerseits werden erschwingliche Modelle angeboten, auf der anderen Seite runden luxuriöse Modelle der gehobenen Preisklasse das Marken-Sortiment ab. Gemäß ihrem Leitspruch „Aus Tradition innovativ“ kreiert Tissot authentische Schweizer Armbanduhren von Topqualität, sowohl mit dem bewährten ETA-Automatikwerk als auch quarzbetrieben. In Kooperation mit der ETA SA ist das leistungsstarke Uhrwerk Powermatic 80 entstanden, welches mit einer Gangreserve von 80 Stunden gleich mehrere Modelle am Laufen hält.

Alle Sportuhren von Tissot: T-Sport

Die vielfältigen Armbanduhren für alle Sportbegeisterte T-Sport werden jedem Anspruch, jeder Disziplin gerecht. Wer sicher und tief tauchen möchte, kann sich auf die robusten Taucheruhren Seastar verlassen. Bis zu 300 Meter tiefe Unterwasserabenteuer sind etwa mit dem Tissot Seastar 1000 Chronograph möglich, dessen Zeiger und Indexe dank leuchtender Superluminova-Beschichtung auch in diesen dunklen Tiefen optimal ablesbar sind.

Sie lieben den Geschwindigkeitsrausch oder sind Motorsportfan? Mit der Sportuhr T-Race können Sie sofort durchstarten. Die Modelle verkörpern Tissots Engagement für den Motorsport und überzeugen unter anderem mit legendärer Bremsscheibenlünette und markanten Farbakzenten. Wenn es auf Sekunden ankommt, sind präzise Tissot-Chronographen unverzichtbar. Die beliebten Chronographen PRS 516 stechen zudem mit Widerstandsfähigkeit heraus.

Die Linie PRC 200 ist der Allrounder für Sportler. Sie kombiniert sportliche Funktionalität mit klassischem Design und Edelstahlgehäuse und spricht damit Sportfans jeder Disziplin an. Je nach individuellem Bedürfnis bietet Tissot mit dem PRC 200-Sortiment immer die passende Armbanduhr.

Wer sich für Vintagestil begeistert, wird sich an den leistungsstarken V8-Uhren von T-Sport erfreuen. Das elegante aber sportliche Design mit polierten Gehäusekanten und geschützter Krone ist eine Augenweide. Die Automatikuhren sind insbesondere deshalb sehr angenehme Weggefährten, weil sie bedenkenlos für bis zu drei Tage abgelegt werden können. Ihre entsprechende Gangreserve macht es möglich.

Mit Tissot T-Touch für Outdoor-Abenteuer gewappnet

Tissots taktile Sportuhren T-Touch sind die technischen Alleskönner der Marke und perfekt für alle Abenteurer, die bei Armbanduhren auf hilfreiche Funktionen setzen. Die Kollektion Touch zeigt weit mehr als die Uhrzeit an. Alle Funktionen wie etwa Höhenmesser oder Luftdruckanzeige sind mit innovativem Tastsystem bedienbar.

Tissot T-Classic – Alles, was eine Uhr ausmacht

Armbanduhren mit zeitlosem Design, die auf Wunsch zusätzlich mit Funktionalität punkten, sind das Erfolgsrezept von T-Classic. Tissot besinnt sich in dieser großen Kollektion auf seine lange Tradition und Erfahrung und stellt regelmäßig wunderschöne Topseller her. Die nach der Heimatstadt der Marke benannte Le Locle ist ein Paradebeispiel. Sie steht klar im Licht der langjährigen Handwerkstradition Tissots.

Keine Kompromisse machen die Modelle Everytime. Denn sie wissen ganz genau, worauf es ankommt und zeigen stolz ihr minimalistisches Design mit bester Ablesbarkeit und bemerkenswerter Anpassungsfähigkeit – zu jedem Outfit passen diese Dresswatches perfekt. Apropos: Die Tissot Couturier gehört zu den schönsten Werken der Marke und ist vom internationalen Modedesign inspiriert. Zahlreiche stilvolle Exemplare bedienen jeden Geschmack, darunter sogar Chronographen.

Ihre eigenen Klassiker interpretiert die Schweizer Uhrenmarke in der anmutigen Heritage-Kollektion neu. In den 1950er Jahren feierte man den hundertsten Geburtstag mit vielen Innovationen wie der Integration einer Datumsfunktion in das Automatikwerk. Der Name der Uhr lautet Visodate und erfreut sich auch heute größter Beliebtheit.

Bei allem historischen Selbstbezug gelingt es Tissot seinen Zeitmessern auch einen modernen Anstrich zu verpassen. Zu bestaunen ist dies bei den Modellen PR 100. Eine runde Lünette umgeben von länglichem Gehäuse ist das Markenzeichen der Kollektion.

Aus Tradition innovativ

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1853 in Le Locle, wo es noch heute ansässig ist. Dort in der Wiege der schweizerischen Uhrmacherei begannen Charles-Félicien Tissot und sein Sohn Charle-Emile Tissot mit der Herstellung von Taschenuhren und luxuriösen Anhänger und Komplikationsuhren. Setzten Vater und Sohn am Anfang der Unternehmensgeschichte noch Einzelteile von verschiedenen Zulieferern zu ihren Tissot-Uhren zusammen, verwendet man seit 1920 auch eigene Werke. Schon von Beginn an setzte Tissot auf den Export und erschloss sich eine riesige Abnehmerschaft. Heute verkauft die Marke Tissot-Damenuhren und Tissot-Herrenuhren in über 160 Länder.