Union Glashütte 1893 - auf Zeitreise mit Union Glashütte

Filter einblenden
bis
Zifferblatt-Farbe
Gehäuse

Im Jahre 1893 ging die “Union Uhrenfabrik” in Produktion, der Vorgänger von Union Glashütte. Die mondän gestalteten Uhren der Kollektion 1893 sollen an dieses bedeutende Jahr und die Uhrenmode dieser Zeit erinnern. Daher bedienen sich diese Zeitmesser historischer Elemente, wie geschwungener Bandanstöße und römischer Ziffern, und kombinieren diese mit Elementen von unvergänglicher Eleganz wie den Kalbslederarmbändern und der runden Lünette.

Vor allem die ebenso klare wie originelle Gestaltung des Zifferblattes macht diese Kollektion so unverwechselbar: Die gesonderten Anzeigen für Minuten und Stunden überschneiden sich, gleichzeitig wird auf einen äußeren Zifferkranz teilweise verzichtet. Auf diese Weise scheinen die kreisförmigen Konturen der Anzeigen in der Lünette frei zu schweben.