• Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback
  • Porsche Design 1919 Datetimer Eternity
  • Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback
  • Porsche Design 1919 Globetimer UTC
  • Porsche Design 1919 Globetimer UTC

Porsche Design 1919 – Sportliche Herrenuhren mit Titangehäuse

Wer genau weiß, was er will, konzentriert sich auf das Wesentliche – genau wie diese zuverlässigen Wegbegleiter: Uhrzeit und Datum sind auf dem Zifferblatt mit satten Farben klar ersichtlich. Leicht und robust sind die Uhrenmodelle dank ihres Titangehäuses und schlicht, aber elegant durch ihr minimalistisches Design. Funktionalität und Form stehen hier nicht im Gegensatz. Für alle, die es unkompliziert wollen, sind diese Timepieces die beste Wahl.

Zu den 1919-Uhren

Die revolutionäre Globetimer UTC

Sieht aus wie ein Chronograph, ist es aber nicht. Über die beiden Drücker lässt sich der 12-Stunden-Zeiger in Stundenschritten vor- und zurückstellen, je nachdem in welcher Zeitzone Sie sich gerade befinden und das ohne Verlust der exakten Zeiteinstellung (Min./Sek.). So flexibel war diese Komplikation noch nie. In vergleichbaren Armbanduhren ist die Zeitanpassung lediglich in Vorwärts-Schritten möglich. Das Zeigerdatum orientiert sich automatisch an der Ortszeit, während ein 24-Stundenzeiger die Heimatzeit übernimmt. Die 1919 Globetimer UTC gibt es wahlweise mit einem Gehäuse aus Titan oder limitiert auf fünf Exemplare aus Roségold. Ferner können Sie sich zwischen einem Armband aus schwarzem oder braunem Kalbsleder und Titan entscheiden.

Zur Datetimer-Jubiläumsuhr von Porsche

Porsche Design 1919 Datetimer 70Y Sports Car – Limitierte Jubiläumsuhr

70 Jahre Sportwagengeschichte. 70 Jahre voller Emotionen. Wie könnte man diesen besonderen Anlass besser feiern, als mit solch einem authentischen Zeitmesser: Das limitierte Modell aus sandgestrahltem schwarzen Titangehäuse ist eine sportliche Herrenuhr mit der Silhouette des Porsche 365, dem Debutwerk der renommierten Automarke. Das Zifferblatt ist mit den Ringen des Drehzahlmessers geschmückt und auch das Armband ist aus dem gleichen Kalbsleder gefertigt wie die Fahrersitze des Wagens.

Zur Datetimer-Jubiläumsuhr von Porsche

Chronotimer Series – Chronographen mit Tachymeter

Die Tradition lebt in diesen Modellen, und zwar innen wie außen. Das Zifferblatt ist angelehnt an die klassischen Tachos der Sportwagen von Porsche und sorgt mit seinen starken Kontrasten jederzeit für maximale Ablesbarkeit. Das wahlweise pure oder geschwärzte Titan ist leicht und bequem. Mit den integrierten Tachymetern haben Sie nicht nur die Zeit fest im Blick, sondern können auch bequem Ihre Geschwindigkeit auf der Strecke messen.

Zu den Uhren der Chronotimer Series
  • Porsche Design Chronotimer Flyback Special Edition
  • Porsche Design Chronotimer Series 1
  • Porsche Design Chronotimer Series 1
  • Porsche Design Chronotimer Series 1
  • Porsche Design Chronotimer Series 1
  • Porsche Design Monobloc Actuator GMT Chronotimer
  • Porsche Design Monobloc Actuator GMT Chronotimer
  • Porsche Design Monobloc Actuator Flyback
  • Porsche Design Monobloc Actuator GMT Chronotimer
  • Porsche Design Monobloc Actuator Flyback

Monobloc Actuator – Großes Uhrengehäuse mit genialer Stoppfunktion

Diese Chrono-Modelle revolutionierten die klassische Stoppfunktion der Armbanduhr: Anstelle der vertrauten Drücker besitzen sie einen doppelt gelagerten Kippschalter, dessen Konstruktion von der Kipp-Gangschaltung eines Sportwagens abgeleitet wurde. Die jüngste Innovation aus dem Hause Porsche Design verleiht dem Titan-Werkstoff eine vollkommen neuartige Form mit einem Gehäusedurchmesser von großzügigen 45,5 mm.

Zur Monobloc-Kollektion für Herren

Porsche Design – Luxusuhren aus Titan, vom Motorsport inspiriert

Bereits seit dem Jahr 1972, zehn Jahre nachdem Prof. Ferdinand Alexander Porsche den legendären Porsche 911 gestaltete, begab sich das Unternehmen auf eine neue Mission: Den Luxus und Komfort eines Porsche über die Automobilwelt hinaus zu tragen. Die Herrenuhren von Porsche Design übertragen die Leidenschaft für Präzision und Perfektion auf luxuriöse Armbanduhren. Sie besetzen bewusst eine Nische im Luxussegment: Sie werden nicht für die breite Masse produziert, sondern für die, die mit innovativem Design neue Maßstäbe setzen wollen. Die Optik der Sportwagen wird dabei immer wieder neu aufgegriffen und interpretiert. In unserem Shop präsentieren wir stets die aktuellen Neuheiten dieser Topmarke.

Fast alle „Timepieces“ der Uhrenmarke sind aus extrem robustem, aber leichtem Titan und trotzen somit allen Widerständen und Erschütterungen. So auch die Modelle der Kollektion 1919. Ihre charakteristischen Durchbrüche am Bandanstoß mit sportlichem Leder-, Kautschuk- oder Titanarmband verleihen ihnen eine geschmackvolle Leichtigkeit und unterstreichen das puristische Design, welches die Uhrzeit immer auf einen Blick ablesbar macht.

Reiseuhr mit automatischer Datum-Anpassung: 1919 Globetimer UTC

Diese GMT-Uhr ist eine Revolution und die beste Wahl für Vielreisende oder global vernetzte Personen. Über zwei Drücker lässt sich der 12-Stundenzeiger der 1919 Globetimer UTC im Stundentakt vor- und zurückstellen, je nachdem in welcher Zeitzone Sie sich gerade befinden und zwar ohne Verlust der exakten Zeiteinstellung. So einfach war diese Komplikation noch nie! Das Datum stellt sich automatisch um, sobald die Zeitzone manuell gewechselt wird, während ein 24-Stundenzeiger stets die Anzeige der Heimatzeit übernimmt.

Die edlen und überaus praktischen 1919 Chronotimer Flyback-Zeitmesser beeindrucken uns Uhrenliebhaber ebenfalls mit raffinierter Technik. Extrem genau und C.O.S.C.-zertifiziert, besitzen die Chronometer mit Manufakturwerk die unschlagbare Flyback-Funktion. Die fasst das Stoppen, Nullstellen und Starten des Chronographen in nur einem Vorgang zusammen. So fliegen die Zeiger mit einem Knopfdruck zurück.

Die einzigartigen Chronographen Monobloc Actuator

Mit auffällig großem Gehäuse von 45,5mm Durchmesser sind die Monobloc Actuator-Modelle die innovativen Blickfänger der Marke. Technisch gesehen stehen diese Chronographen, die auf den ersten Blick nicht wie solche aussehen, auf ganz besondere Weise in der Tradition des Porsche-Motorsports. Denn ihre präzise Stoppfunktion ist abgeleitet von der Kipp-Gangschaltung eines Sportwagens und besitzt daher keine der sonst üblichen Drücker an der Seite.

Limitierte Uhren und Neuheiten im Shop

Die enge Kooperationen mit den Automobil-Ingenieuren erlaubt es den Uhrmachern, die neuesten Technologien und Entwicklungen aus dem Rennsport mit in alle Porsche Design-Uhren einfließen zu lassen. Mit limitierten Sondermodellen ehren die Modelle die prestigeträchtige Historie Porsches und dessen legendäre Sportwagen.