Omega Seamaster Planet Ocean – auf Tauchgang mit Stil und Präzision

    Ambitionierte Taucher, die es in die Tiefe zieht, wissen die Omega Seamaster Planet Ocean schon lange zu schätzen. Das Chronometer strahlt Sportlichkeit und Trendbewusstsein aus und verfügt über alle Eigenschaften, die die Tauglichkeit einer hochqualitativen Uhr für professionelle Tauchgänge belegen. Inspirierende Designs machen deutlich, dass es sich bei den Modellen dieser Serie bei Weitem nicht nur um funktionale Zeitmesser handelt. Nicht nur dann, wenn die Tiefen der Ozeane Ihre Welt verkörpern, entscheiden Sie sich mit einer solchen Taucheruhr für einen exzellenten Chronometer aus Schweizer Fertigung - Omega Uhren stehen seit jeher für Qualität und Zuverlässigkeit. Robust und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 600 Metern geht diesem Modell so schnell nicht die Luft aus. Wie die Omega Seamaster Aqua Terra überzeugt die Planet Ocean darüber hinaus auch mit ihrer exklusiven Optik und innovativer Uhrentechnologie. Somit profitieren Sie von allen Vorzügen einer in jeder Hinsicht sportlichen Luxusarmbanduhr von Weltruf. Die Omega Diver steht dem selbstredend in nichts nach. 

    Den Ozeanen verbunden: Omega Seamaster Planet Ocean 

    Schon immer übten die Meere eine tiefe Faszination auf uns Menschen aus. Der Drang die Unterwasserwelt zu erkunden und in unerforschte Tiefen vorzudringen, hat schon viele Pioniere beseelt. Mit der Omega Seamaster Planet Ocean zollt die Schweizer Uhrenmanufaktur dieser Sehnsucht Tribut und ergänzt gleichzeitig ihr bedeutendes Taucheruhrerbe um eine neue Facette. Die Omega Seamaster Planet Ocean ist mehr als eine Taucheruhr: Sie ist der Inbegriff der Abenteuerlust, die moderne Seefahrer und Meeresliebhaber anspornt. Durch die exklusive Gestaltung und die vielen verschiedenen Ausführungen werden die Ansprüche ihrer Träger in jedweder Hinsicht erfüllt. Je nach Vorliebe sind verschiedene Gehäusegrößen verfügbar - schmalere 42mm oder stattlichere 45,5mm passen sich ideal an das Handgelenk an. Wer auf weitere exklusive Funktionen nicht verzichten möchte ist mit dem Omega Seamaster Planet Ocean 600M Co-Axial Chronograph gut beraten, während die Planet Ocean 600M Co-Axial GMT mit ihrer zweiten Zeitzone besonders bei Jetsettern sehr beliebt ist. Eines steht fest: Die Omega Seamaster Planet Ocean Kollektion ist der Superlativ unter den Taucheruhren und für stilsichere Tiefsee-Abenteurer unverzichtbar! 

    Gemeinsam für unsere Umwelt: Omega und GoodPlanet 

    Die Omega Seamster Planet Ocean Uhr steht im Zeichen der Zusammenarbeit der Schweizer Uhrenmarke und der GoodPlanet Stiftung. Bereits seit dem Jahr 2011 setzt sich die Kooperation für den natürlichen Erhalt der Ozeane ein. Der Dokumentarfilm “Planet Ocean” von GoodPlanet Gründer Yann Arthus-Betrand und Michael Pitiot soll zugleich die Schönheit der Meere zeigen, als auch illustrieren, welche Schutzmaßnahmen zum Erhalt der gefährdeten Ökosysteme ergriffen werden können. An der indonesischen Küste in Bahoi und Tanakeke engagieren sich GoodPlanet und Omega für den Umweltschutz. Auch die Menschen vor Ort sind von den Ressourcen des Meeres abhängig. Auf Tanakeke wurden infolge des Booms der Aquakulturen in den 90er Jahren über 70% der Mangroven zerstört. Durch das geschädigte Biosystem wurden Zuchtteiche in der Region von den Fischen verlassen, was wiederum gravierende Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft hatte. Das von Omega und GoodPlanet betriebene Projekt soll nun dabei helfen, die Mangroven wieder aufzuforsten und den Bewohnern ein stabiles, funktionierendes Ökosystem zur Seite zu stellen. Ebenso wie auf Bahoi, sind die Menschen stark von ihrer Umwelt abhängig. Daher haben die Programme sich auch zum Ziel genommen, die Bevölkerung über eine nachhaltige Bewirtschaftung ihrer natürlichen Ressourcen aufzuklären. 

    Eine Uhr im Zeichen der Umwelt: Omega Seamaster Planet Ocean 

    Mit einem Teil der Verkaufserlöse der Omega Seamaster Planet Ocean 600M GMT finanziert Omega die Projekte. Dank der hohen Wasserdichtigkeit können die Uhren problemlos mit auf ausgiebige Tauchgänge genommen werden. So kann man unter Wasser nicht nur die atemberaubende Schönheit der Meere bewundern, sondern auch noch die Zeit im Auge behalten. Ein Heliumventil, Leuchtzeiger und Leuchtziffern und eine profesionelle Taucherlünette komplettieren das sportliche Gesamtbild der Uhr. Die Omega Seamaster Planet Ocean Automatikuhr ist mit dem zuverlässigen “Omega 8605” Uhrwerk ausgestattet. Durch den Gehäuseboden, der ebenso wie das Zifferblatt von strapazierfähigem Saphirglas geschützt wird, kann die präzise Technik bei der Arbeit beobachtet werden. Bei Brogle können Sie alle Modelle der Linie entdecken - wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite! 

    Auf unserer Info-Seite zu dem Thema GoodPlanet und Omega können Sie mehr über die Umwelt-Projekte erfahren und den Dokumentarfilm der Stiftung, “Planet Ocean”, in voller Länge anschauen und in die einzigartige Schönheit unserer Ozeane abtauchen!

    Ihre Omega Wunschuhr? Fragen Sie uns!

    Wir finden mit Ihnen gemeinsam Ihr Lieblingsstück.

    oder
    Ihr persönlicher Fachberater:+49 711 217 268 20