Omega De Ville Hour Vision - Eine neue Ära der Uhrmacherkunst

    Die Omega De Ville Hour Vision repräsentiert eine neue Ära der Uhrmacherkunst. Als sie 2007 eingeführt wurde, war sie die erste Uhr mit einem Co-Axial Kaliber 8500, das vollständig im Hause Omega und unter Verwendung neuester Technologien gefertigt wurde. Dieses exklusive Kaliber wird nun auch in weiteren Omega Uhren verwendet, die ebenfalls durch ihre Rafinesse bestechen. Doch nicht nur durch ihr Höchstleistungsuhrwerk wird die Omega De Ville Hour Vision zum Bravourstück, sie ist auch auf der Designebene ein komplex verarbeiteter Zeitmesser. Der gekerbte, rhodinierte Stundenring mit Indizes aus 18-karätigem Gold ist eine große Besonderheit dieses Modells.
    In den diamantpolierten Indizes bricht sich das Licht und macht die Armbanduhr zu einem funkelnden Glanzstück modernsten Designs. Das Armband schließt sich nahtlos an das Gehäuse an und ist durch eine Einlage vor übermäßiger Strapazierung geschützt - so wird das Leder geschützt und gleichzeitig optimaler Tragekomfort gewährleistet. Auch die weiteren Modelle der Omega De Ville Kollektion vereinen aparte Eleganz mit modernen Akzenten.

    Humanitäres Engagement in Form einer Uhr

    Die Omega de Ville Hour Vision Blue besticht jedoch nicht nur durch diese Eigenschaften und ihr hypnotisch blaues Zifferblatt. Mit diesem exklusiven Zeitmesser unterstützt Omega außerdem die Organisation Orbis International mit ihrer fliegenden Augenklinik, die sich der Behandlung und Prävention von Blindheit und Augenkrankheiten widmet. Entdecken auch Sie die Omega de Ville Hour Vision und genießen Sie Omegas Vision einer modernen Uhr!

    Ihre Omega Wunschuhr? Fragen Sie uns!

    Wir finden mit Ihnen gemeinsam Ihr Lieblingsstück.

    oder
    Ihr persönlicher Fachberater:+49 711 217 268 20