Kunst und Kultur

Seit 1992 unterstützt die Montblanc Kulturstiftung Projekte auf der ganzen Welt. Im Mittelpunkt steht vor allem die Förderung junger Künstler, die mit dem PRIX Montblanc oder dem Young Directors Award ausgezeichnet werden. Auch im Bereich des Kunstmäzenatentums hat Montblanc einen Preis geschaffen: den Montblanc de la Culture Arts Patronage Award.

Weiterhin legt Montblanc großen Wert darauf Kunst und Kultur im eigenen Unternehmen zu integrieren. Dies geschieht in Form der Montblanc Cutting Edge Art Collection, die auch für Besucher der Produktionsstätten in Hamburg zugänglich ist. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Kunsthalle ersteht die Stiftung alle zwei Jahre ein Kunstwerk, das anschließend in der Galerie der Gegenwart ausgestellt wird. Die Montblanc Kunststiftung ist in vielen Ländern tätig und fördert in Zusammenarbeit mit kulturellen und sozialen Einrichtungen Musik, Theater und Kunst weltweit.

Förderung musikalischer Talente

Montblanc unterstützt zahlreiche Projekte im Bereich Musik und verleiht auch seinen eigenen Preis an junge, aufstrebende Künstler. Der PRIX Montblanc wird seit 2006 jährlich vergeben und von einer aus Experten bestehenden Jury an einen talentierten Musiker verliehen. Dieser darf sich über ein Preisgeld von 10.000€ und einen Montblanc Donation Pen, der als Hommage an berühmte Persönlichkeiten aus der Welt der klassischen Musik gestaltet ist, freuen.

Ein weiteres von Montblanc ins Leben gerufene Projekt ist die Philharmonie der Nationen: Ein Orchester in dem junge und außergewöhnlich talentierte Musiker aus über 40 Ländern gemeinsam Musik machen - getreu ihrem Motto “Let`s make music as friends”. Das Orchester illustriert wie Menschen durch Musik geeint werden können und wirkt so auch als Symbol für die interkulturelle Zusammenarbeit und die Überwindung von nationalen Grenzen.

Um das Leben von John Lennon zu würdigen, unterstützte Montblanc für ein Jahr den John Lennon Tour Bus. Hier handelt es sich um ein Projekt zur Förderung der musikalischen Bildung: Der Bus ist ein mobiles Tonstudio, in dem junge Menschen die Grundlagen des Komponierens und Produzierens von Musik lernen können. Sie werden von Fachleuten und bekannten Musikern unterstützt und können so einen professionellen Einblick in die Welt der Musik erhalten.

Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen

Auch im Bereich der Kunst betätigt Montblanc sich mit verschiedensten Projekten: Neben der hauseigenen Montblanc Cutting Edge Art Collection fördert Montblanc auch die Ausstellung von Kunstwerken im öffentlichen Raum. So besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Hamburger Galerie der Gegenwart, für die Montblanc alle zwei Jahre ein neues Kunstwerk erwirbt.

Seit 2004 verleiht Montblanc außerdem den Young Artist World Patronage Award, um jungen Künstlern eine internationale Plattform zu bieten. Die im Rahmen dieser Auszeichnung entstehenden Kunstwerke werden in den Montblanc Boutiquen ausgestellt und zeigen alle eine Neuinterpretation des Montblanc Sterns. Außerdem wird jedes dieser Kunstwerke in die Montblanc Galerie aufgenommen.

Um jungen Theaterregisseuren die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Stücke auf einer großen Bühne aufführen zu können, arbeitet Montblanc seit Jahren mit den Salzburger Festspielen zusammen. Eine Jury verleiht der besten Darbietung dann den Montblanc Young Directors Award, der mit einem Preisgeld von 10.000€ und dem exklusiven Montblanc Limited Edition “Hommage à Max Reinhardt” Füllfederhalter dotiert ist.