Atemberaubende Klarheit: Junghans Max Bill Chronoscope

“Unter einer guten Form verstehen wir eine natürliche, aus ihren funktionellen und technischen Voraussetzungen entwickelte Form eines Produktes, das seinem Zweck ganz entspricht und das gleichzeitig schön ist” - dieses Zitat von Max Bill ist eine wunderbare Umschreibung für die Modelle aus der Junghans Max Bill Chronoscope Linie.

Die Form der Schöpfungen aus der Junghans Max Bill Kollektion entspricht der klassisch-runden Uhrenform und ist funktionell genauso bewährt wie es modisch zeitlos ist. Mit dem nach oben gewölbten Glas setzt die Schramberger Uhrenmarke ein künstlerisches Highlight, welches auch durch seine Haptik zu gefallen weiß. Beim Hinüberstreichen ergibt sich ein anmutiges Gefühl, dass eine Junghans Max Bill Chronoscope wie aus einem Guss wirken lässt.

Das Design ist schnörkellos und originell und lenkt durch eine stilvolle Gestaltung den Blick auf die wesentlichen Attribute eines Zeitmessers. Ganz im Sinne des Künstlers Max Bill vereinen die Modelle aus der Junghans Max Bill Chronoscope Reihe kreative Schönheit mit zweckmäßiger Funktionalität.

"Form follows function" in einem mondänem Gewand - das ist der Junghans Max Bill Chronoscope

Das Gehäuse des Junghans Max Bill Chronoscope ist aus stabilem Edelstahl und ist mit einem Durchmesser von 40 mm weder zu groß noch zu klein bemessen. Armbänder sind wahlweise aus Kalbsleder oder ebenfalls aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Im Inneren der Uhren schlägt ein Automatikwerk von Junghans mit dem Kaliber “J880.2”, welches eine präzise Zeitmessung garantiert.

Die Junghans Max Bill Chronoscope Werke sind eine wunderbare Symbiose aus künstlerischem Esprit und funktioneller Simplizität - ganz im Sinne der prestigeträchtigen Max Bill Historie. Entdecken Sie die einzigartigen Uhren bei Brogle, wir beraten Sie gerne!