GUCCI Uhren - Mit Leidenschaft für Details

Filter einblenden
bis
Armband-Material
Gehäuse
Diamanten

Wie alle Kreationen des Luxus-Modelabels verkörpern auch die Uhren von Gucci das italienische Lebensgefühl. Extravagante Design machen die Uhren nicht nur auf Fashion-Shows zu echten Hinguckern. Im Inneren der Uhren arbeiten präzise Schweizer Quarzwerke.

Uhren mit einer Historie

Mit einem Schlag eroberte das Mode-Label Gucci 1972 auch den Uhrenmarkt. Heute sind Gucci Uhren aufgrund ihres bestechenden italienischen Designs gepaart mit traditioneller Schweizer Handwerkskunst aus der Welt der Uhren nicht mehr wegzudenken. Unter der kreativen Leitung von Alessandro Michele weht seit 2015 noch mehr frischer Wind aus der Richtung Gucci.

Die neuen Kollektionen begeistern durch mutige extravagante Designs, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die typischen Gucci-Symbole, wie die ineinander verschlungenen Hufeisen, das Trensen-Symbol oder das legendäre Diamant-Muster verweisen aber dennoch selbstbewusst auf das Hause Gucci. Gucci Uhren sind daher wie gemacht für Träger und Trägerinnen, die ein modisches Statement setzen wollen!

Uhren von Gucci - in allen Spielarten des Designs

Dass Gucci neben Uhren auch Schmuck produziert, zeigt sich an den Designs: Viele raffinierte Details werden zu einem harmonischen Kunstwerk zusammengeführt. Bestes Beispiel hierfür sind die Modelle der Gucci-Damenuhren Twirl, die sich nicht festlegen möchten, ob sie Armreif oder Zeitmesser sind.

Ohne ihr Modebewusstsein aufzugeben, können Gucci Uhren aber auch zweckgebunden sein: So überzeugt die Gucci-Diver-Kollektion für Damen und Herren absolut durch ihre starke Leistung als Sportuhr. Gleichzeitig aber verblüfft sie durch witzig gestaltete Zeiger oder bunte Armbänder, die nicht mehr, aber auch nicht weniger sind als Zeichen für ungebremstes gestalterisches Können!