Brogle Charity Cup 2011

Login

Möchten Sie weitere Fotos sehen?
Dann loggen Sie sich mit dem Passwort, das auf dem Event verteilt wurde, hier ein.

zu Gunsten von Herzklopfen und KiO

sponsored by Chopard

 

Das soziale Engagement für die Region ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Deshalb sind wir stolz, dass es uns in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Herzklopfen gelungen ist eine Veranstaltung zu Gunsten der Kardiologie des Esslinger Klinikums und der Kinderhilfe Organtransplantation KIO zu organisieren.

Neben den Teilnehmern unterstützten viele bekannte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Sport dieses Projekt. Es waren viele prominente Olympiasieger, Welt- und Europameister mit am Start, die das Turnier zu einem ganz besonderen Erlebnis machten.

Wer Juwelier Brogle kennt, weiß um die Besonderheit seiner Veranstaltungen Auch bei diesem Golfturnier blieben keine Wünsche offen. Die Teilnehmer erlebten nach einem ereignireichen Golftag eine ganz besondere Abendveranstaltung. Neben der exklusiven Präsentation einiger wirklich außergewöhnlicher Uhren und Schmuckstücke, dem Dinner, der Moderation und der Musik, waren vor allem die Tombolapreise ein ganz besonderes Highlight.

Zu gewinnen gab es exklusive Preise wie z.B. eine Uhr von Chopard, Reisen für zwei Personen nach Monaco, Abu Dhabi oder Heiligendamm, Flatscreens, iPads und viele weitere tolle Überraschungen mehr.

Die Teilnehmerzahl für das Turnier, die Plätze für die Abendveranstaltung waren restlos besetzt!

Der komplette Erlös der Veranstaltung ging zu Gunsten von Herzklopfen und KIO.

Zum Förderverein Herzklopfen e.V. und KiO 

 

Herzklopfen

Herzklopfen ist ein Förderverein, dessen Spenden der Kardiologische Klinik des Klinikums Esslingen zu Gute kommen.

Das Klinikum Esslingen ist das Diagnostik- und Therapiezentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie Gefäß-, Lungen- und Nierenerkrankungen. Herzklopfen finanziert sich durch Anzeigenerlöse, somit ist es möglich, das Spenden direkt und ohne "Verwaltungskosten" an die Klinik weitergeleitet werden können.

Jedes Jahr sterben fast 400 000 Menschen an Erkrankungen der Herzkranzgefäße, an Herzschwäche, Herzinfarkt und Schlaganfall. 40-50 % aller über 50- bis 60-Jährigen leiden an Bluthochdruck, dem bedeutends­ten Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die moderne Medizin kann helfen, frühzeitig Herz-Kreislauf-Leiden vorzubeugen und im Notfall größeres Leid und den Tod zu verhindern. Doch das kostet viel Geld, das unser Gesundheitssystem nur noch schwer aufbringen kann. Deshalb wurde der Förderverein "Herzklopfen e.V." gegründet, der die Esslinger Kardiologie am Klinikum Esslingen aus privater Initiative unterstützen will.

Modernste Medizintechnik hilft unseren Ärzten, Diagnosen schneller und zielgerichteter zu stellen und die Therapie wirkungsvoller durchzuführen. Durch die Spenden will Herzklopfen z. B. ein 4-D-Echokardiographie-Gerät finanzieren helfen. Als Patienten profitieren Sie von einer noch leistungsfähigeren, modernen Kardiologie. Hilfe zur Selbsthilfe - dieser Grundgedanke ist auch Leitsatz des Herzklopfen-Freundeskreises.

KiO

Die Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) unterstützt transplantierten Kindern und deren Familien in sozialen und finanziellen Notlagen.

Die vom VSO 2004 gemeinsam mit betroffenen Eltern gegründete Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) unterstützt direkt. KiO ist die einzige übergreifende Hilfsorganisation in diesem lange vernachlässigten sozialen Problemfeld. Für die Glaubwürdigkeit stehen führende Transplantationsmediziner im KiO-Kuratorium sowie Persönlichkeiten wie Rosi Mittermaier, Franz Beckenbauer und Johannes B. Kerner als Mitglieder.