Daniel Wellington Damenuhren
Daniel Wellington Herrenuhren
Daniel Wellington Preppy Style

Daniel Wellington - minimalistisch aber auffallend elegant

Die Kombination aus Eleganz, Bescheidenheit und bunten Farben ist die Grundidee dieser Marke. Die aufregende Geschichte hinter der Idee ist: Firmengründer Filip Tysander lernte auf einer seiner Reisen einen interessanten Gentleman kennen. Tysander war so fasziniert und vor allem inspiriert von seinem Auftreten, seinem Kleidungstil und seiner Persönlichkeit, dass er beschloss, sein 2011 gegründetes Label nach diesem Mann zu benennen: Daniel Wellington.

Daniel Wellington steht für den Preppy Style, der in den 50er Jahren an US-Privatschulen entstand. Das wichtigste Merkmal für das typische Design der Produkte sind die bunten Nato-Bänder, die das minimalistische und dennoch sehr elegante Design unterstreichen.

Die Zeitmesser von Daniel Wellington erfüllen höchste Ansprüche in Sachen Stil und Klasse, kommen ohne viel Zubehör aus, fallen aber aufgrund der bunt gemusterten Nato-Bänder jedem ins Auge. Die absolut robusten Nato-Bänder wurden klassischerweise von Tauchern der britischen Marine über ihren Tauchanzügen getragen, weil sie sehr strapazierfähig und rostbeständig waren.

Austauschbare Armbänder machen Ihre Uhr zu einem Unikat

Da alle Daniel Wellington Uhren über austauschbare Armbänder verfügen, besteht auch die Möglichkeit jedes Modell mit einem aus hochwertigem italienischem Leder hergestellten Lederarmband zu kombinieren. So kann jede Uhr zu Ihrem persönlichen Unikat werden. Sowohl die Modelle aus der Classic- und Dapper-Kollektion bei Männern, als auch aus der Classy-Kollektion für Damen, sind zudem auch anfänglich mit Lederarmbändern erhältlich.

Die Zeitmesser von Daniel Wellington passen perfekt zu jedem Anlass. Sie sind für den Abend genauso geeignet wie für das casual Tagesoutfit. Durch die austauschbaren Armbänder erhalten sie immer einen neuen Stil. In klassischem Design gehalten, vereinen die Uhren schwedischen Lifestyle und britische Eleganz.

Autorisierter Händler