Chopard Grand Prix de Monaco Historique - sportives Highlight

Chopard Grand Prix de Monaco Historique Automatic

Chopard Herrenuhr G.P.M.H. Automatic 168568-9001
Chopard G.P.M.H. Automatic
Ø 44,5 mm Titan
168568-9001

Ihr Preis auf Anfrage

Für den Oldtimer-Liebhaber!


  • Lünette und Krone aus 18 Karat Roségold
  • Logo des Automobilclubs Monaco auf der Gehäuserückseite
  • Azuriertes graues Zifferblatt im Stil der 70er Jahre
Chopard Herrenuhr G.P.M.H. Automatic 168568-3001
Chopard G.P.M.H. Automatic
Ø 44,5 mm Titan
168568-3001

Ihr Preis auf Anfrage
Chopard Herrenuhr G.P.M.H. Automatic 158568-3001
Chopard G.P.M.H. Automatic
Ø 44,5 mm Titan
158568-3001

Ihr Preis auf Anfrage

Chopard Grand Prix de Monaco Historique Power Control

Chopard Grand Prix de Monaco Historique Chrono

Wenn sich eine Woche vorm Großen Preis von Monaco der Formel 1 in Monte Carlo begeisterte Oldtimerfahrer zum jährlichen Rennen einfinden, ist Chopard immer dabei. Seit 2002 ist das Unternehmen der offizielle Zeitnehmer des beliebten Rennens und widmete der Veranstaltung die Chopard Grand Prix de Monaco Historique Modellreihe. Dieser symbolträchtige Zeitmesser vermittelt Geschwindigkeit und Dynamik durch das von klassischen Einsitzern der 70er Jahre inspirierte Zifferblatt und den gelben Streifen, der um dieses läuft. Das Zusammenspiel von Titan und Stahl verstärkt diesen Eindruck und sorgt für aufregende Kontraste. Auf dem Gehäuseboden ist das Logo des Automobilclubs Monaco eingeprägt, ein echtes Highlight für Rennliebhaber!

Die Chopard Grand Prix de Monaco Historique gibt Gas!

Auch auf technischem Level läuft die Chopard Grand Prix de Monaco Historique Serie zu Höchstleistungen auf: Das leistungsstarke Uhrwerk ist COSC-zertifiziert und bietet dem Träger präziseste Zeitmessung. Wer also seiner Leidenschaft für Oldtimer auch abseits der Straße Ausdruck verleihen möchte und gleichzeitig Wert auf Genauigkeit legt, findet in diesen Modellen den idealen Begleiter. Entdecken auch Sie die hochwertigen Uhren und betonen Sie ihre Sportbegeisterung - ob auf der Rennstrecke oder im Büro.