• Präzision und Perfektion
    Präzision und PerfektionDie Happy Sports Uhren werden auf höchstem Niveau gefertigt

Eine perfekte Fertigung für perfekte Augenblicke

Chopard Happy Sport

Der gesamte Produktionsverlauf einer Happy Sport Uhr wird von Chopard akribisch kontrolliert. Vom Goldgießen bis hin zur Verzierung des Gehäuses mit Edelsteinen werden höchste Standards angelegt. Die Fertigungsprozesse beruhen auf traditionsreichem Know-how und sind ein Sinnbild für perfekt-vollendete Handwerkskunst. Chopard gehört zu den wenigen Unternehmen, die ihre eigene Goldgießerei besitzen. In der Arbeitsstätte werden fünf verschiedene 18 Karat Goldlegierungen aus 24 Karat Gelbgoldbarren herrgestellt. Die Gehäuse der Zeitmesser werden aus ihrem Rohmaterial sorgfältig ausgestanzt und im Laufe der weiteren Verarbeitung noch zunehmend veredelt.

Der Tanz der Diamanten

Je nach Modell wird das Gehäuse mit Edelsteinen besetzt, bevor es poliert und mit den restlichen Komponenten der Uhr zusammengesetzt wird. Damit die in Gold gefassten Diamanten ihren faszinierenden Tanz auf dem Saphirglas aufführen können, werden die frei-beweglichen Steine sorgfältig an die Uhren appliziert. Das funkelnde Strahlen der Diamanten wird durch die anglierte Ummantelung verstärkt und lässt sie wie Kreisel herumwirblen. Nachdem die Zwischenscheibe aus Saphirglas eingepasst wurde, werden die Diamanten behutsam eingearbeitet. Danach wird das kostbare Ensemble durch ein zweites Saphirglas verschlossen. Uhrwerk, Zeiger und Zifferblatt sowie der Gehäuseboden werden am Ende des Fertigungprozesses eingesetzt.

Ein Grund zum Feiern

Ohne einen Blick in die Vergangenheit zu werfen lässt sich die Frau vom Zauber des Augenblicks verwöhnen und genießt das Leben in all seinen farbenreichen Facetten - ganz gleich ob extravagant oder schlicht, verspielt oder seriös, ob bei strahlendem Sonnenlicht oder dem romantischen Scheinen des Mondes - ohne Nostalgie wird der Zukunft entgegengesehen.

Bereits seit 20 Jahren begeistern die Chopard Happy Sport Uhren ihre Trägerinnen mit ihrer modernen und unkonventionellen Optik. Um dieses Jubiläum zu feiern wird die begehrte Kollektion um ein mechanisches Automatikwerk bereichert. Das hochpräzise Uhrwerk ist mit einem geraden Côte-de-Genéve-Motiv verziert, welches auch bekannt ist als "Genfer Streifen".Sieben bewegliche Diamanten tanzen über dem erlesenen guillochierten Zifferblatt verspielt umher. Um den Diamanten einen angemessenen Raum zu verleihen, wurde die Zifferblattöffnung erweitert.

Die anreizende, äußere Gestaltung des Gehäuses mit geschmeidigen Kurven und präzisen Kanten findet sich auch bei dem aufwendig kreierten Zifferblatt wieder. Mit einem unkonventionellen und selbstbewussten Design erstrahlt diese hochwertige Uhr aus 18-karätigem Roségold und diamantenbesetzter Lünette im Zeichen von Chopard. Während die für Chopard charakteristischen Diamanten bezaubernd umhertanzen und den Zeitmessern ein fröhliches Anmut verleihen, kommen die edlen römischen Ziffern auf dem silberfarbenen Zifferblatt besonders gut zur Geltung.