Welche Uhr passt zu mir?

Finden Sie das zu Ihnen passende Modell!

Jeder Mann hat seinen ganz eigenen Stil - dieser spiegelt sich insbesondere in dem getragenen Uhrenmodell wider. Doch die große Bandbreite und die stetig wechselnden Trends können die Auswahl kompliziert werden lassen. Wir haben Ihnen deshalb in unserem Brogle Uhrenratgeber vier einfache Tipps zusammengestellt, mit denen Sie das perfekte Modell für Ihren individuellen Stil finden.

Longines

Tipp 1: Leder- oder Metallarmband?

Bei der Suche nach einer neuen Uhr stellt sich oft die Frage, ob ein Leder- oder ein Metallarmband gewünscht wird.

Uhren mit Metallarmband gelten heutzutage immer noch als die erste Wahl, wenn eine Einladung zu außergewöhnlichen Anlässen ansteht. Zum Smoking ist eine Uhr mit Metallarmband Pflicht. Uhren mit Lederarmband wirken im Vergleich, zurückhaltender und zumeist sportlicher. Sie stehen für einen kraftvollen, aber zugleich bedachten Auftritt.

Hier ist in erster Linie Ihr persönlicher Geschmack gefragt. Dabei sollten Sie aber die Anlässe bedenken, zu denen Sie Ihr neues Modell tragen möchten.

Tipp 2: Welche Farbe passt zu Ihnen?

Ist geklärt, ob die Uhr ein Leder- oder Metallarmband haben soll, muss sich für die Farbe entschieden werden.

Hier gibt es einige Grundregeln: Haben Sie eine eher hellere Hautfarbe, sollten Sie zu Metallen, wie hellem Edelstahl oder Gelbgold greifen. Bei einem Lederarmband sorgt ein dunkler Ton für einen schönen Kontrast. Im Vergleich kommen Kupfer- und Brauntöne bei einer dunkleren Hautfarbe am besten zur Geltung.

Unser Tipp: Entdecken Sie auch außergewöhnliche Materialien, wie Titan oder Keramik.

Baume et Mercier

Tipp 3: Automatik oder Quarz?

In Uhrenfachkreisen ist es oft "die" Frage: Eine Automatikuhr, mit ihrer unabhängigen Mechanik, oder doch lieber eine kostengünstigere Quarzuhr?

Bei einer Automatikuhr müssen im wahrsten Sinne des Wortes viele Zahnräder ineinandergreifen, damit die Uhr letztendlich zeitgemäß läuft. Die Komplexität und der filigrane Zusammensetzung des Automatikwerks lässt die Herzen eines jeden Uhrenliebhabers höher schlagen. Eine Quarzuhr ist im Gegensatz zu einer Automatikuhr auf die Energie einer Batterie angewiesen. Das Quarz verleiht der Uhr dabei ihren Takt.

Auch hier finden sie elegante Modelle, die zu überzeugen wissen.

Tipp 4: Sportlich oder elegant?

Das Wichtigste ist, dass Ihre Wunschuhr zu Ihrem individuellen Stil passt und Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleiht.

Von der klassisch-eleganten Armbanduhr über Spezialuhren mit vielen nützlichen Funktionen, über sportlich-maskuline Modelle mit widerstandsfähigen Gehäusen für Ihre Freizeitaktivitäten bis hin zu auffällig designten Uhren mit freiliegenden Uhrwerken existiert für jeden Geschmack das passende Modell. Die Grenzen sind dabei fließend. Auch eine sportliche Uhr kann stilvoll sein, ebenso bedeutet ein auffälligeres Design nicht zwangsläufig fehlende Klasse.

Wählen Sie also aus dem verschiedenster Uhrenmodellen diejenigen aus, die Ihre Persönlichkeit am ehesten widerspiegeln.